Tolle Ferien in Thailand verbringen

Wer einmal richtig tolle Ferien erleben möchte, dem kann es nur empfohlen werden, einmal zu überlegen, ob er nicht Ferien in Thailand machen sollte. Thailand ist seit vielen Jahren ein begehrtes Reiseziel für westeuropäische Touristen und verlockt nicht nur mit seinen zahlreichen kleinen vorgelagerten Inseln, sondern vielmehr auch mit der unglaublichen Gastfreundschaft der Bewohner Thailands. In Thailand haben Touristen die Möglichkeit, einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen und in einer entspannten Atmosphäre Kraft für die nächsten anstehenden Aufgaben tanken zu können. Die Hotels in Thailand verstehen es hierbei, ihre Gäste nach allen Wünschen zu verwöhnen: So besteht die Möglichkeit, sich ausgiebig in Thailand massieren lassen zu können, um die angesammelten Verspannungen lösen zu können.

 

Foto: Krümel  / pixelio.de
Foto: Krümel / pixelio.de

Thailand – nur Strand?

Wer jetzt jedoch denkt, dass er nur im Hotel verwöhnt wird oder die thailändischen Strände geniessen kann, der irrt: So kann es jedem Urlauber von Thailand nur empfohlen werden, im Land ein wenig herumzureisen, um Land und Leute kennenzulernen – schliesslich ist die thailändische Kultur eine ganz andere als die westeuropäische. Wer ein besonderes Abenteuer schätzt, der hat beispielsweise auch die Gelegenheit, einmal in einem klassischen thailändischen Restaurant essen zu gehen – die Unternehmung kann durchaus spannend werden, wenn man lokale thailändische Spezialitäten bestellt, die jedoch nicht unbedingt etwas für schwache Nerven sind.

Natürlich lohnt es sich auch, die Zeit an den vielen Stränden von Thailand zu geniessen. Empfehlenswert ist an dieser Stelle auch, einmal noch weitere Inseln wie beispielsweise Koh Samui zu besuchen, um einen umfassenden Eindruck von Thailand zu erhalten.