Museen auf Zypern

Mit meinem Freund war ich in meinen ersten Zypern Ferien und ich kann wirklich nur sagen, dass ich richtig begeistert war. Ich hatte mir Zypern zwar schön vorgestellt, aber dass es so toll werden würde, damit hatte ich nicht gerechnet. Auf Zypern kann man unheimlich viel unternehmen. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken und so waren wir auch fast jeden Tag unterwegs. Zypern ist viel zu schade, um seine Tage vor Ort nur im Hotel am Pool zu verbringen. Wir wollten die Insel erkunden und auch nichts auslassen. Dafür hatten wir uns ein Auto gemietet, damit wir nicht von Bus und Taxi abhängig sein würden. So waren wir oft unterwegs zu Klostern und Burgen, die sich auf Zypern nur so zu tummeln scheinen. Generell ist Zypern eine sehr geschichtsträchtige Insel und so gibt es an jeder Ecke etwas Altes zu entdecken. Um einen Überblick zu bekommen, kann man erst einmal ins Museum gehen. Auf Zypern gibt es viele Museen, die den Besuchern interessante Einblicke in die Geschichte des Landes bieten. Auch wird oftmals auf das Leben in den verschiedenen Epochen eingegangen.

cyprus-2003594_640
Foto: dimitrisvetsikas1969 / pixabay

(mehr …)

Weiterlesen