St. Moritz – Geschichte und Tourismus

Wer heute Hotel St. Moritz bucht, der macht sich natürlich keine Gedanken, wann denn dieser Ort einmal entstanden ist. Dabei haben die meisten schon vor ihrer Reise dorthin gehört, dass St. Moritz schon im späten 19. Jahrhundert ein beliebter Wintersportort war. Und Sommerurlaub verlebte man hier sogar noch sehr viel länger. Dabei war die Gegend um St. Moritz schon vor mehr als 3400 Jahren vermutlich besiedelt. Denn so alt sind die Bauten um die Heilquellen herum. Allerdings wurde der Wintersport in der Region tatsächlich erst durch eine Gruppe von Briten in den späten 1860er Jahren populär. Es war dabei eine Wette, die die Briten dazu bewogen hatte statt dem Sommer auch den Winter hier zu verbringen.

Foto: Joujou / pixelio.de

Foto: Joujou / pixelio.de

(mehr …)

Weiterlesen