Lecker essen auf Mauritius

Ferien Mauritius verlebt man in der Regel am Strand. Gegessen wird meist abends. Denn in den Abendstunden kühlt es wieder etwas ab und es geht dann auch wieder mehr in den Magen. Am Abend kommen dann eben auch die wahren Gaumenfreuden so richtig zum Tragen. Es gibt dabei viele kulturelle Einflüsse, die die Küche der Insel bestimmen. Und immer mehr Touristen essen auch außerhalb des Hotels. Dort ist es einfach auch günstiger und vor allem eben auch landestypischer. Denn die großen Luxusherbergen auf der Insel bieten in ihrer Küche natürlich vor allem internationale Küche an. Dabei ist die Küche der Insel so vielfältig, wie die Menschen selbst, die hier leben. Es geht dabei nicht einher, dass entsprechend viele Gerichte aus der französischen Küche angeboten, ebenso wie aus der chinesischen, der kreolischen und der indischen sowie afrikanischen Küche.

Foto: ASchick01  / pixelio.de
Foto: ASchick01 / pixelio.de

(mehr …)

Weiterlesen

Zur Vermählung nach Mauritius

Eine Hochzeit organisieren ist heute eigentlich keine Herausforderung mehr. Doch wenn man nicht im ungeschmückten Standesamt heiraten möchte, dann kann eine Hochzeit doch eine planungsmäßige Herausforderung werden, allerdings meist nur für zwei Personen. Denn immer häufiger halten es Paare für eine gute Idee, dass sie Ferien Mauritius gleichzeitig mit einer Hochzeit verbinden. Doch alles lässt sich organisieren. Auf der Insel Mauritius ist es auch keine Herausforderung, dass man eine passende Location findet. Man kann sogar auf einem Katamaran heiraten, wenn man das möchte. Wenn das rechtzeitig angekündigt ist, dann kommt der Standesbeamte natürlich auch dorthin. Die meisten, die auf Mauritius heiraten, möchten aber am Strand sich das Jawort geben.

Foto: Simone Hainz  / pixelio.de
Foto: Simone Hainz / pixelio.de

(mehr …)

Weiterlesen