Winterfest mit dem Auto unterwegs

Es wird langsam kühler draußen und abends wird es auch schon eher dunkel. Der Winter beginnt und meist kommen die Autobesitzer erst dann ins Schwitzen, wenn es das erste Mal geschneit hat. Aber nicht erst der Schnee ist ein Indikator dafür das der Winter herrscht und das eigene Auto sollte dementsprechend frühzeitig winterfest gemacht werden. Mit diesen Tipps können Sie der Jahreszeit beruhigt entgegentreten.

1. Winterreifen sind ein absolutes Muss, denn wer ohne unterwegs ist kann gut und gerne eine Strafe riskieren und die anderen Verkehrsteilnehmer in eine bedrohliche Situation bringen. Also auf das Thermometer schauen, denn bei unter sieben Grad sollten die Reifen gewechselt werden.

2. Ein weiterer Punkt der oft gänzlich vergessen wird sind die Türdichtungen. Da sie viele verschiedene Wetterlagen trotzen müssen, können sie mit der Zeit spröde werden. Deswegen ist es sinnvoll diese schon bevor es leicht frostig wird einmal gründlich zu reinigen, denn die sauberen Dichtungen neigen nicht so schnell dazu, zu zufrieren.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

weiterlesen

Autoversicherung im Netz finden und abschliessen

Sie müssen gut vergleichen und Ihre Autoversicherung berechnen, bevor Sie eine Autoversicherung abschließen. Denn alle Versicherungen haben andere Prämien und andere Leistungen. Eine Haftpflichtversicherung ist für jedes Fahrzeug Pflicht, ohne diese Versicherung können Sie kein Auto zulassen. Damit sind alle Schäden abgedeckt, die Sie mit Ihrem Wagen anderen Verkehrsteilnehmern zufügen. Auch die Vollkaskoversicherung kann sinnvoll sein, hier werden auch Schäden am eigenen Fahrzeug bezahlt. Diese Versicherung lohnt sich allerdings nur bei neueren Fahrzeugen, bei einem älteren Auto zahlen Sie drauf. Vielleicht wünschen Sie auch eine Teilkaskoversicherung, Glas-, Vandalismus- und Wildschäden werden somit bezahlt.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

weiterlesen

Wie man sein Auto winterfest macht

Es gibt bestimmte Aufgaben, die Sie unbedingt erledigen müssen, bevor der kalte Winter kommt. Überprüfen Sie zunächst alle Flüssigkeitsstände, einschließlich Kühl-, Öl- und Scheibenwischerflüssigkeit und stellen Sie sicher, dass diese kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht oder nachgefüllt werden. Inspizieren oder ersetzen Sie Ihre Reifen, da abgenutzte Reifen oder solche mit niedrigem Luftdruck auf verschneiten oder vereisten Straßen gefährlich für Sie sein können. Sie müssen auch Ihre Batteriekapazität testen, da kaltes Wetter die Fähigkeiten Ihrer Batterie beeinträchtigt. Es ist wichtig zu verstehen, wie auch die Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs funktionieren, da sie besonders in den kälteren Monaten hilfreich sein werden. Packen Sie ein Notfallset ein, das eine Taschenlampe, eine Decke, einen Eiskratzer, Snacks, Wasser und andere Gegenstände enthält, so dass Sie vorbereitet sind, wenn etwas schief geht.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

weiterlesen

Passende Autoversicherung über das Internet finden

Wenn Sie ein Fahrzeug zulassen, müssen Sie eine Haftpflichtversicherung für das Auto nachweisen.
Diese Autoversicherung Schweiz ist Pflicht. Es gibt auch noch die Teil- oder Vollkasko, doch diese Versicherungen lohnen sich bei einem älteren Auto nicht mehr. Es ist freilich Ihre Entscheidung, welche Versicherung Sie abschließen wollen, doch Sie sollten es auf jeden Fall online tun.

Sie müssen einen Vergleich anstrengen

Doch auch im Internet müssen Sie die Versicherungen vergleichen, denn alle Versicherungsgesellschaften haben andere Leistungen und fordern verschiedene Prämien. Ein Vergleich fällt jedoch im Netz nicht schwer, auf allen einschlägigen Finanzseiten sind Vergleichsrechner zu finden. Hiermit finden Sie sofort die beste Versicherung für Ihre Belange. Sie möchten ja bestimmt nicht nach Jahren feststellen, dass Sie für Ihre Autoversicherung zu viel Geld bezahlt haben.

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

weiterlesen

Neue Autoversicherung – günstig über das Internet abschließen

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und es ist an der Zeit seine Auto Versicherung zu überprüfen. Bis zum 30. November sollte eine Autoversicherung ordentlich gekündigt werden, wenn beispielsweise eine günstigere Autoversicherung gefunden wurde, oder eine bessere Absicherung erfolgt. Außerdem hat man das Recht jederzeit nach einem Schadensfall die Versicherung außerordentlich zu kündigen.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

weiterlesen

Das Auto fit für den Winter machen – ist mein Auto sicher?

Diese Frage stellen sich viele Autofahrer, wenn der Winter vor der Tür steht. Doch zu einem winterfesten Auto gehören nicht nur die Winterreifen, sondern jede Menge andere Sachen. Mit ein paar kleinen Handgriffen, ist Ihr Fahrzeug schnell für Schnee und Eis gewappnet. Sollten Sie es sich nicht selbst zutrauen, oder Ihnen das nötig Fachwissen fehlen, suchen Sie in jedem Fall eine Autowerkstatt auf, um Ihr Auto auf Wintertauglichkeit zu überprüfen.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

weiterlesen

Eine neue Autoversicherung günstig über das Internet abschließen

Bevor Sie eine Autoversicherung kaufen, sollten Sie einige Dinge beachten, um Kosten zu sparen. Achten Sie beim Preisvergleich darauf, dass Sie genau wissen, was in Ihrer Police enthalten ist. Überprüfen Sie sorgfältig die Deckung, Selbstbehalte und Haftungsgrenzen. Während es gut ist, Geld zu sparen, kann eine günstigere Police Sie auf lange Sicht mehr kosten, wenn Sie später feststellen, dass sie nicht genug Deckung für Sie und Ihre Familie hat. Suchen Sie nach dem Versicherungsschutz, der am besten Ihren Bedürfnissen entspricht, nicht unbedingt dem, der weniger kostet.

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de
Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

weiterlesen

Werden Frauen in der Schweiz bei der Autoversicherung gleichbehandelt?

Ob und wie Frauen behandelt werden, spielt in der letzten Zeit eine immer größere Rolle. Für Frauen in der Schweiz ist es immer noch recht schwer die Beste Autoversicherung Schweiz zu finden. Denn offenbar ist es für Frauen in der Schweiz immer noch schwer, überhaupt Anerkennung zu finden. Auch in diesem Land sind viele Männer in alten Vorstellungen verankert. Und das bekommen die Frauen in ihrem Alltag in der Schweiz zu spüren, auch wenn das offiziell gar nicht so ist, wie man immer wieder beteuert. Tatsache ist: Erst 1971 wurde den Frauen auf eidgenössischer Ebene das Stimm- und Wahlrecht und erst 1978 mit dem neuen Kindsrecht auch gleichberechtigt die sogenannte „elterliche Sorge“ über ihre Kinder zugestanden. Doch erst 1988 verschwand offiziell die Ungleichstellung von Mann und Frau in der Familie.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

weiterlesen

Autoversicherung für Frauen in der Schweiz

Nicht nur, dass Ausländer in der Schweiz bei der Autoversicherung benachteiligt sind – die Deutschen weniger als Italiener, Spanier oder Türken. Auch mit den Frauenrechten steht es in der Schweiz erst seit kurzem etwas besser. Früher war es schwer für Frauen die Beste Autoversicherung Schweiz, die zudem auch noch günstig ist, zu finden. Erst 1971 erhielten die Frauen auf eidgenössischer Ebene das Stimm- und Wahlrecht. Und erst 1978 mit dem neuen Kindsrecht gleichberechtigt die sogenannte „elterliche Sorge“ über ihre Kinder. Zuvor wurden bei Scheidungen, die unter Katholiken eh als Tabu gelten, die Kinder meist dem Vater zugesprochen. Es sei denn es gab gravierende Vorfälle, die dem entgegenstanden. Zum Beispiel, wenn der Vater Alkoholiker oder im Gefängnis war. Doch erst 1981 wurde der Grundsatz der Gleichbehandlung von Frau und Mann in die Schweizer Verfassung aufgenommen.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

weiterlesen

Auswandern nach Finnland und das Land entdecken

Kaum ein Land im Norden Europas zieht die Auswanderer aus Mitteleuropa so an, wie Finnland. Direkt an der Grenze zu Russland gelegen und auch über einen Grenzverlauf mit Norwegen verfügend, fasziniert Finnland viele Menschen gerade heute, wo die Wanderbewegungen von Afrika und aus dem Nahen Osten Richtung Mitteleuropa immer stärker werden. Wer nach Finnland auswandert, der muss dort natürlich fürs Auto auch eine Autoversicherung abschließen. Einen Autoversicherung Rechner bemühen ist hierbei eine gute Sache. Der Versicherungsmarkt Finnlands ist ein bisschen anders organisiert, als in Deutschland. Und auch beim Autofahren selbst muss man in Finnland einiges beachten. Vor allem muss man mit Elchen auf der Straße rechnen. Das Fahren an sich gestaltet sich in Finnland wegen dem niedrigen Verkehrsaufkommen recht stressfrei. Staus gibt es so gut wie keine.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

weiterlesen