Kamele am Strand: Dubai

Wenn man in Dubai unterwegs ist, hat man sofort das Gefühl, in einer anderen Welt angekommen zu sein. Alles ist glamourös, viele Besucher protzen mit ihrem Geld und alles sieht so unsagbar neu aus. Dubai ist ein Ort zwischen Tradition und Moderne und das merkt man ihm auch spürbar an. Alles, was Rang und Namen hat, wird von Dubai angezogen und so wollten wir auch endlich einmal Urlaub in Dubai machen. Wir waren zuvor noch nie dort gewesen, aber da meine Freundin unbedingt in ein fernes Land wollte, um sich von den Gegebenheiten vor Ort zu überzeugen, haben wir uns für Dubai entschieden. Zudem wollte ich unbedingt einmal in die Wüste gehen und auf einem Kamel reiten und so war Dubai der ideale Ort für uns. Nachdem wir gelandet sind, merkten wir gleich, in welcher Liga Dubai spielt. Dubai hat nämlich keinen normalen Flughafen, sondern einen, der vor Luxus überquillt. Er sieht fantastisch aus und so fühlt man sich sofort, als ob man im Märchen angekommen wäre.

abendstimmung-1047526_640
Foto: FlorianJung / pixabay

Aber die Überraschungen gingen weiter. Am Strand laufen Kamele entlang und niemand stört sich daran. Sie leben wohl da und gehören einfach zum normalen Stadtbild. In den Ort an sich verirren sie sich nicht und halten sich wirklich nur am Strand auf. Aber ich muss sagen, dass es doch ein wenig befremdlich war, dass die Kamele am Strand sind. Ich habe sie bisher nur als wilde Tiere kennengelernt und hatte wirklich ein wenig Respekt vor ihnen. Als ich dann aber gesehen habe, dass Kinder einfach so hingehen und sie streicheln und die Tiere wirklich nichts machen, habe ich angefangen, ein wenig umzudenken. Irgendwann bin ich dann selbst einmal hingegangen, um sie zu streicheln und es war überhaupt kein Problem. Ich würde sagen, Kamele sind wie Pferde bei uns, deswegen haben die Kinder auch keine Angst vor ihnen. Ziemlich eindrucksvoll. Danach habe ich mir immer gefreut, wenn ich welche am Strand gesehen habe und irgendwann hat dann meine Freundin sie auch gestreichelt. Am nächsten Tag buchten wir die Kamel Tour durch die Wüste. Die Tiere am Strand wirken glücklicher als die Tiere von der Tour, aber die Tour war trotzdem sehr eindrucksvoll und gut.