Golf spielen in der Dominkainsichen Republik

Wohl keiner hätte sich vorgestellt, dass einmal Golf spielen selbst in der Karibik etwas ist, was man machen kann und was sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Doch wer heute in die Karibik reist, der möchte nicht mehr nur am Strand liegen. Es gibt auch viele Urlauber, die das Ganz Besondere suchen und dieses eben auf den vielen Golfplätzen finden. Allein in der Ferienregion Punta Cana gibt es 8 Golfplätze, die auf Gäste warten. Diese sind in die Natur regelrecht eingebracht und erstrahlen in der Sonne in einem ganz besonderen Glanz. Zwischen Kokospalmen und natürlichen Wasserhindernisse und in der Ferne dem Blick aufs Meer, kann jeder seinen Golf-Rundkurs genießen. Gerade für die Entspannung entscheiden sich auch immer mehr Menschen in Deutschland für Golf als Sportart.

Foto: Bernd Felgentreff  / pixelio.de
Foto: Bernd Felgentreff / pixelio.de


Punta Cana Golf

Die Golfplätze in Punta Cana sind dabei besonders schön. Sie haben eine direkte Möglichkeit vom Hotel aus erreicht zu werden und erstrahlen auch in einem wudnerschönen Glanz – so dass sie internationalen Parcours durchaus Konkurrenz machen können. Die meisten, die sich zum Golfspielen in Punta Cana entscheiden bringen natürlich nicht ihr eigenes Golfset mit. Doch vor Ort gibt es nicht nur Leih-Schläger, sondern auch eine ganze Reihe von Schulungsmöglichkeiten mit dem Golf-Pro. Reisen speziell nach Punta Cana werden auch angeboten, weil dieser Ferienort die besten Voraussetzungen dafür bietet, und zwar Luxusherbergen und Strand, aber eben auch 8 Golfplätze in der Nähe, die sehr gu erreichbar sind von allen Hotels aus. Golfreisen in die Karibik werden wohl auch in Zukunft sehr beliebt sein!