Muscat entdecken

Die Hauptstadt Muscat von Oman hat absolut nichts mit dem Gewürz zu tun. Wer der Meinung ist, dass das Gewürz hier seinen Ursprung hat, liegt schlichtweg falsch. Muscat wird auch von den Einheimischen eher Maskat genannt und damit hat es eine ganz andere Bedeutung. Das bekamen mein Freund und ich schnell heraus, als wir in unseren Oman Ferien unterwegs waren. Was ich ein bisschen Schade fand, war, dass die Hafenstadt Muscat knapp 3000 Jahre alt ist, man von der damaligen Zeit aber so gut wie gar nichts mehr sieht. Sie hat nichts mehr mit ihrer ursprünglichen Vergangenheit zu tun, denn hier schossen die neuen Gebäude nur so aus dem Boden. Nicht, dass ich nun falsch verstanden werde: Muscat ist trotzdem eine sehr schöne Stadt, die man gesehen haben sollte, wenn man schon in Oman Urlaub macht, aber dennoch hätte ich mir irgendwie gewünscht, dass es mehr von der alten Zeit in Muscat zu sehen gibt. Trotzdem ist Muscat eine schöne Stadt. Hier wurde in einer Bucht eine Hauptstadt angelegt.

oman-51180_640
Foto: eismannhans / pixabay

(mehr …)

Weiterlesen

Muscat – Eine sehr schöne Stadt in Oman

Mein Freund und ich waren gerade in Muscat unterwegs. Das ist die Hauptstadt des Omans und so kamen wir nicht umhin, uns auch die größte Moschee in Oman anzuschauen. Um hineinzukommen, muss man sich passend kleiden. Arme und Beine müssen bedeckt sein, es darf kein Ausschnitt gezeigt werden – nicht von Frauen und auch nicht von den Männern. Zudem müssen Frauen Kopftücher tragen. In der größten Moschee von Oman hängt einer der größten Kronleuchter der Welt. Er ist 14 Meter hoch, hat 1122 Glühlampen und wiegt stolze 8 Tonnen. Wenn man darunter steht, hat man schon ein wenig Angst, dass er herunterfallen könnte, aber natürlich ist alles gut gesichert. Samstag bis Donnerstag können Touristen kommen, um sich die Moschee anzuschauen, aber man muss sich dann trotzdem dementsprechend kleiden. Auch sonst kann man sehr viel in Muscat unternehmen. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, die man anschauen kann und auch ein Museum, das wir uns nicht entgehen lassen wollten. Zudem haben wir aber auch einige Tage am Strand verbracht. In der Sonne liegen und es einem gut gehen lassen ist Etwas, das man meist nur im Urlaub macht und so haben wir die paar Tage der Erholung wirklich sehr genossen.

oman-204123_640
Foto: Rettenberg / pixabay

(mehr …)

Weiterlesen

Weihnachten auf Sardinien

Um Weihnachten herum verreisen sehr viele Verbraucher inzwischen. Sie lassen dabei die Traditionen in Deutschland zurück, versuchen aber möglichst doch immer wieder in ein Land zu kommen, in dem auch weihnachtliche Traditionen gepflegt werden. Hierzu gehört auch die Mittelmeerinsel Sardinien. Weihnachten ist in Italien zwar ein Fest der Familie, doch die Urlauber werden natürlich auch in den Reigen einbezogen und in Hotels und Pensionen entsprechend mit weihnachtlicher Wärme versorgt. Sardinien ist ein sehr streng katholisches Fleckchen Italien, was man auch in die Traditionen merkt. Die Krippe zum Weihnachtsfest darf in keinem Haus fehlen. Im Nordwesten der Insel gibt es sogar auch eine Krippenausstellung und Weihnachtsmärkte. Ein Unterschied zu Deutschland ist hier kaum zu erkennen.

Foto: Cornerstone  / pixelio.de
Foto: Cornerstone / pixelio.de

(mehr …)

Weiterlesen

Anreise und Einreise nach Bali

Wer einen Urlaub auf Bali gebucht hat, der benötigt für die Einreise ein Visum und einen Reisepass. Das Visum wird bei der Einreise direkt am Flughafen oder am Fährhafen ausgestellt und ist für 30 Tage gültig. Länger halten sich Touristen in der Regel eh nicht auf der Insel auf, um Urlaub zu machen. Wer länger bleiben möchte, der muss schon vor der Einreise bei der Indonesischen Botschaft ein Visum beantragen. Dieses hat eine Gültigkeit von 6 Monaten. Bei der Einreise wird auch das Rückflugticket von den Touristen verlangt. Direkt nach der Ankunft kann es dann auch schon mit dem Taxi oder Bus ins Hotel gehen. Diesen Transfer kann man schon von Deutschland aus buchen, das lohnt sich.

Foto: Test / pixelio.de
Foto: Test / pixelio.de

(mehr …)

Weiterlesen

Last Minute schnell nach Sardinen über Weihnachten

Es gibt gute Gründe, warum man vielleicht gerade über Weihnachten oder Silvester doch nicht zuhause sein möchte. Zu diesen Gründen könnte eventuell gehören, dass es in der Familie Streit gab. Nur gut, dass es so etwas wie Last Minute Angebote gibt. Die Frage ist dann nur, wohin die Reise gehen soll. Wie wäre es mit einem Last Minute Sardinien Angebot? Diese Insel liegt im Mittelmeer und verfügt über ein im Jahr eigentlich konstant mediterranes Klima. Doch die Jahreszeiten sind hier schon recht stark ausgeprägt. Dies sorgt dafür, dass man über Weihnachten auf der Insel Sardinien auf Schnee nicht verzichten muss. Wenigstens in den Höhenlagen schneit es kräftig und der Schnee liegt dann bis zu 1,60 m hoch. Das sind zwar nicht ideale Bedingungen zum Ski fahren, doch der Wintertraum und weiße Weihnachten sind damit alle Mal gesichert mitten im Mittelmeer!

Foto: Volker Innig  / pixelio.de
Foto: Volker Innig / pixelio.de

(mehr …)

Weiterlesen

Anreise nach Bali

Bali befindet sich rund 12000 km von Deutschland entfernt. Der Flug auf die Insel dauert entsprechend lang, und zwar bis zu 17 Stunden. Üblich ist es dabei, dass man keinen Nonstop Flug von Deutschland aus buchen kann, sondern dies nur mit einem Zwischenstopp in Bangkok oder Singapur geht. Dies bedeutet auch den Flieger bzw. die Fluggesellschaft wechseln. Denn deutsche Airlines fliegen in der Regel nicht auf Bali. Man kann dabei auch einen Flug buchen, der von London aus über Deutschland über Bangkok bis nach Australien geht. In diesem Fall würde man in Deutschland zusteigen und der letzte Umstieg für die Passagiere aus London kommend wäre dann Bangkok bevor es weitergeht nach Bali. Danach stehen unbeschwerten Ferien in Bali nichts mehr im Wege.

Foto: L_Kaufmann_J  / pixelio.de
Foto: L_Kaufmann_J / pixelio.de

(mehr …)

Weiterlesen